Bollweg 6.1 – Garten mit Teich

STRASSEN & HÄUSER Datum: Fotograf: unbekanntInhaber: Sammlung E. Fischer Zur Villa gehörte auch ein parkähnlicher Garten mit Gartenhaus und Teich. Im Hintergrund Nebengebäude. Auf dem Bild August und Margarete von Ohlen  August v Ohlen, Lehrer in Kassel, Pseudonym: Hanshenderk Solljer, schreibt die Lebensgeschichte seiner Mutter auf „Heimekenbrinks Engelchristine“. Verbrachte seinen Lebensabend in der Villa seines Bruders […]

Bollweg 6

STRASSEN & HÄUSER Datum: um 1930Fotograf: unbekanntInhaber: Sammlung E. Fischer  Villa von Karl von Ohlen und seiner Ehefrau Marie geb. Dörnte  1920 erbaut.

Beitrag 2

Handel, Gewerbe und Industrie „Das Töpferdenkmal“ Georg Greulich Datum: ca. 2022Fotograf: Inhaber:  Zur Erinnerung an den aus Bunzlau in Schlesien vertriebenen Töpfermeister Georg Greulich von Hannes Klett-Drechsel geschaffene Tonfigur an der Sollingstraße. Die Nachkommen Ruth, Christa und Ute setzten die Tradition fort. Heute besteht in der Nachfolge von Tochter Ruth noch die Töpferei List in der Deichstraße.