In der Briege – Sandsteinbruch

STRASSEN & HÄUSER Datum: Fotograf: unbekanntInhaber: Sammlung E. Fischer Das Gelände der Realgemeinde hatte Willi Körner gepachtet. Die großen Steine wurden behauen und vor allem für Fundamente beim Hausbau verwendet,  Der Abfall wurde mit Loren in eine Sandmühle gefahren.  Der Steinbruch war bis Kriegsende 1945 in Betrieb und wurde zuletzt mit französischen Kriegsgefangenen  betrieben. Später wurde […]

In der Briege – Holzmühle

STRASSEN & HÄUSER Datum: Fotograf: unbekanntInhaber: Sammlung E. Fischer Die Holzmühle gehörte zum Besitz des Stiftes. Sie war „eine Mahlmühle. (…) Sie war seit dem vorigen Jahrhundert im Besitz der Familie Michels. Ihr letzter Müller war Albert Michels. Das Wasser für den Betrieb wurde durch einen Graben von der Dieße zur Mühle gleitet“ und durch einen […]

In der Briege 1.2

STRASSEN & HÄUSER Datum: 1933Fotograf: unbekanntInhaber: Sammlung E. Fischer Bau der „Villa Weber“„Wilhelm Dehne,  Dachdeckermeister oben auf dem Dach mit Sohn Willi, Schulkinder geben Ziegel an. Unten seine Frau Auguste. Der Bau war damals etwas ganz Besonderes: Alles elektrisch und Zentralheizung.“ E. Fischer

In der Briege 1.1

STRASSEN & HÄUSER Datum:  1933Fotograf: unbekanntInhaber: Sammlung E. Fischer „Der Richtkranz auf der Villa Dörnte. Erbaut 1933. Direktor i.R. Dörnte verbrachte seinen Lebensabend in Fredelsloh. Er legte um seine Villa Pfefferminzplantagen an. Viele Kinder gingen Pflücken. So konnten sie zum Leben einen Beitrag leisten.Verkauft an Wilhelm Weber + Tochter Marhilde. (nun „Villa Weber“ genannt)Wiederum verkauft […]

Beitrag 2

Handel, Gewerbe und Industrie „Das Töpferdenkmal“ Georg Greulich Datum: ca. 2022Fotograf: Inhaber:  Zur Erinnerung an den aus Bunzlau in Schlesien vertriebenen Töpfermeister Georg Greulich von Hannes Klett-Drechsel geschaffene Tonfigur an der Sollingstraße. Die Nachkommen Ruth, Christa und Ute setzten die Tradition fort. Heute besteht in der Nachfolge von Tochter Ruth noch die Töpferei List in der Deichstraße.